Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Cloudy

-1°C

Bordesholm

Cloudy

Humidity: 95%

Wind: 11.27 km/h

  • 21 Jan 2018

    Mostly Cloudy 0°C -2°C

  • 22 Jan 2018

    Cloudy 0°C -1°C

73974

Women Aktuell

2.Sanitärteam Cup 2017

beim FC Kilia Kiel

Turnier Kilia KielWir waren am 11.02.2017 eingeladen beim 2.Sanitärteam Cup 2017 der vom FC Kilia Kiel veranstaltet wurde.


Im ersten Spiel standen wir die SG Nord gegenüber wir begannen das Spiel sehr vorsichtig, weil wir uns an den Hallenboden und an den Futsalball gewöhnen mussten. Nach ca. 5 min. hatten wir uns auf beides einstellen können und gingen in der 6. Minute durch unsere Nr. 10 Lena Witthinrich 1:0 in Führung. In der 9.Min mussten wir leider durch unsere Unaufmerksamkeit das 1:1 hinnehmen was auch das Endergebnis war.
Unser zweites Spiel sollte gleich gegen den Gastgeber gehen die ihr erstes Spiel gewonnen haben. Als das Spiel angepfiffen wurde waren wir gleich hoch konzentriert, hielten auch sehr gut dagegen. Das Spiel war gerade mal 2 min alt und wir gingen durch unsere Nr. 19 Serena Steen 1:0 in Führung die kurz vorher einen Pass von den Gastgebern erlief und das auch ausnutzte. Nach der Führung versuchte der FC Kilia Kiel mehr Druck auf unser Tor zu machen, wir hielten aber weiterhin das 1:0 bis zur 11. Min. wo wir mit viel Pech das 1:1 bekamen.
Beim letzten Gruppenspiel durften wir gegen den Titelverteidiger Süderbrarup ran und sind gleich von Beginn an hoch konzentriert und starteten auch sehr stark in die Partie. Wir hatten sehr viele Chancen und konnten die leider nicht so verwerten und es blieb weiterhin 0:0 aber wir machten immer weiter. Leider mussten wir 30 Sek. vor Schluss des Spiels uns doch noch geschlagen geben weil Süderbrarup dann den 1:0 Siegtreffer erzielte und wir das Spiel dadurch verloren.
Jetzt hieß es nach der Gruppenphase laut der Tabelle 7 Meterschießen gegen die SG Nord, da wir beide Punkt und Tor gleich waren. Unser Trainer Thomas Weide entschied sich für folgende Spielerinnen Serena Steen, Melina Wielert und Milena Stuhr die sich den Druck stellen wollten.
Nach der Wahl des Schiedsrichters wer beginnt gewann unser Co – Capitano Leonie Boska die Wahl und wir durften vorlegen. Als erstes trat Serena Steen an und erzielt das 1:0, jetzt musste die SG Nord nachlegen. Die Spielerin der SG Nord lief an und schoss den Ball an den Pfosten wo es beim 1:0 für uns blieb. Der Druck wurde für uns immer größer, den zweiten 7 Meter zu verwandeln, aber Melina Wielert blieb ganz ruhig und machte das 2:0. Nun war die SG Nord mit ihrer zweiten Schützin dran und scheitert an unserer Torhüterin Milena Stuhr die den Ball sehr gut pariert und wir das 7 Meterschießen für uns gewannen.
So hieß es, dass wir um Platz 5 spielen.

Die Partie um den 5.Platz hieß TSV Bordesholm gegen SSG Rot Schwarz 2

Unsere Women konnten kaum noch auf den Anpfiff dieses Spiel warten.
Als der Schiedsrichter dieses Spiel anpfiff machte unsere Mannschaft viel Druck auf die 2. Frauen der SSG Rot Schwarz Kiel und wir kamen oft zu sehr guten Chancen. Beide Mannschaften zeigten vor allem den Fans, Zuschauern und Mannschaften ein sehr gutes Spiel. Bei uns wurde die Anspannung immer größer weil wir unsere Torchancen nicht nutzten und wir nicht ins 7 Meterschießen wollten. Unsere Abwehr war eine Bank und sie ließen kaum Chancen zu und leiteten aber auch im Gegenzug viele Torchancen von uns ein.
Das Spiel wurde immer Spannender von Minute zu Minute und man sah bei unserem Trainer Thomas Weide die Anspannung sehr doll an bis zur 11. Min wo unsere Nr.25 Melina Wielert aus dem nichts mit ihrem linken Fuß den Ball über die Torhüterin von Rot Schwarz lupft und der sich hinter ihr ins Tor senkt und das 1:0 erzielt was auch gleichzeitig das Siegtor für dieses Spiel war.
Nach dem Schlusspfiff war die Freude bei unserer Mannschaft sehr groß und man kann nur sagen Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!!

Wir möchten uns bei allen Mannschaften so wie bei dem Gastgeber FC Kilia Kiel für so ein tolles Turnier bedanken.