Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Scattered Showers

13°C

Bordesholm

Scattered Showers

Humidity: 89%

Wind: 17.70 km/h

  • 26 Sep 2017

    Scattered Showers 17°C 11°C

  • 27 Sep 2017

    Scattered Showers 18°C 12°C

9947

Leichtathletik

 

Das Leichtathletik-Training ist sehr vielseitig und kann den individuellen Stärken des einzelnen Athleten angepasst werden. Begonnen wird in den Schülerklassen meist mit dem Mehrkampf, also mit dem Training vieler Disziplinen. Bilden sich dann im Jugendalter eindeutige Stärken aus, so wird mehr und mehr Disziplinen-spezifisch trainiert, ansonsten kann die „Königsdisziplin“, der Zehn- bzw. Siebenkampf die weitere Wahl sein.

 

Zum Training gehören Elemente wie Laufschulung, Koordination, allgemeine Kräftigung, Technikschulung, Ausdauertraining, Sprints und Sprungläufe sowie spezifisches Krafttraining. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Technik sind für alle Disziplinen wichtig, jedoch in unterschiedlichen Anteilen und Umfängen. Trainingsmethodisch sollten sich die jeweiligen Trainingsanteile in erster Linie nach dem Alter und der individuellen leichtathletischen Erfahrung des Athleten richten.

 

Das Training findet generell ganzjährig unter freiem Himmel statt und fast ausschliesslich auf dem Sportplatz mit den erforderlichen Anlagen. Erfolgreiches Training wird entsprechend der Kriterien der Periodisierung des sportlichen Trainings organisiert und findet häufig als Blocktraining statt.

Trainingzeiten: Mo, Mi und Fr von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Trainingsort: Sportpark Möhlenkamp, unterer Sportplatz mit Tartanbahn, Möhlenkamp 26, 24582 Bordesholm

Trainer: Marco Neumann 

Die Leichtathletik ist eine Individualsportart. Für Leistungssportler steht die persönliche Leistung im Mittelpunkt. Im Wettkampf geht es um die beste Leistung, die über Sieg und Platzierung entscheidet. Aber auch das Übertreffen einer bestimmten absoluten Leistung kann ein Ziel sein, wenn damit z. B. das Aufstellen eines Rekords oder einer persönlichen Bestleistung oder die Qualifikation für eine höherwertige Veranstaltung verbunden ist.

 

 

Keine anstehende Veranstaltung