Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Fußball-Abteilung des TSV Bordesholm stellt sich neu auf

  • Aktuelles aus den Abteilungen, Fußball-News

Auf der Abteilungsversammlung am vergangenen Freitag (11. Juni 2021) der Fußballerinnen und Fußballer des Turn- und Sportverein Bordesholm von 1906 e. V. wurde der Grundstein für eine Neuaufstellung gelegt. Zukünftig wird die Abteilung in die Senioren-Fußball-Abteilung und Kinder- und Jugendfußball-Abteilung aufgeteilt. Bevor die Wahlen der jeweiligen Abteilungsleiter*in und deren Stellvertreter*in anstanden, berichtete Vereinsvorsitzender Severin Jaacks über die bereits eingeläuteten Veränderungsschritte im Verein – u. a. wurde ein Kompetenzteam gegründet, um den Verein zukunftsorientiert aufzustellen. Außerdem berichtete Vorsitzender Jaacks über die bevorstehenden An- und Umbaumaßnahmen der Umkleidekabinen. „Da Übergangsweise nur 2 Kabinen zur Verfügung stehen werden, müssen hier vor allem die Fußballer während des Spielbetriebs, der hoffentlich nach den Sommerferien wieder startet, enger zusammenrücken. „Eine gegenseitige Rücksichtnahme und Flexibilität ist während dieser Phase von noch größerer Bedeutung“, so Severin Jaacks. Außerdem werden bereits alternative Möglichkeiten in Form von Zelten oder auch Duschcontainern geprüft.

Nach dem Bericht des Abteilungsleiters André Dohse zum abgelaufenen Fußballjahr, welches aufgrund der Corona-Pandemie nur stark eingeschränkt stattfand und abschließend mit einem Saisonabbruch beendet wurde, standen Wahlen der Abteilungen an. In den vergangenen Monaten wurde bereits ein neues Fußballkonzept erarbeitet, welches beinhaltet, dass zukünftig die ehrenamtliche Arbeit auf mehrere Personen verteilt werden soll. In der zukünftigen Senioren-Abteilung wurden André Dohse als Abteilungsleiter und Torsten Arps als stellvertretender Abteilungsleiter gewählt. Neben der bereits bekannten Frauen- und Männer-Mannschaften wird es in der neuen Saison eine weitere Mannschaft, die als 3. Männer-Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen wird, geben.

Als Abteilungsleiter In der Kinder- und Jugendfußball-Abteilung wurde Patrick Martin gewählt. Burghard Dohm wurde hier als stellvertretender Abteilungsleiter gewählt. Auch in der kommenden Saison wird es von den Kleinsten in der G-Jugend bis zur B-Jugend meist mehrere Mannschaften pro Altersbereich geben. Nur eine A-Jugendmannschaft wird es in der kommenden Spielzeit nicht geben. Neben den Mannschaften der B-Juniorinnen und der Frauen soll das Angebot weiter ausgeweitet werden und ein stärkerer Fokus auf den Mädchen- und Frauenfußball gelegt werden.