Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Liebe Sportfreunde,

der TSV Bordesholm veranstaltet 2023 erneut den Lindencup!!!

Die Jugendabteilung lädt zu einem Feldturnier auf Kleinfeldern (Rasen und Kunstrasen) ein.

Termin:     Samstag, 01.07.2023
Ort:           Möhlenkamp 26, 24582 Bordesholm (Knövi-Sportpark TSV Bordesholm)
Startgeld: 35,- Euro

Verbindliche Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtig. Nach Betätigung per Mail, bitten wir das Startgeld in Höhe von 35,- Euro innerhalb von 7 Werktagen vorab zu überweisen. Quittungen werden nur am Turniertag ausgegeben.

Anmeldung bitte nur per Mail an die Turnierleitung.
Die Kontodaten erhaltet ihr nach euer Anmeldung mit unserer Bestätigungsmail.

Spielmodus:

In allen Altersklassen sollen die Turniere grundsätzlich von Mannschaften gleichen Jahrgangs ausgetragen werden. Solltet ihr ein gemischtes Team haben, bitten wir um Mitteilung, um euch bezüglich der Spielstärke einordnen zu können.

Jahrgänge 2008 bis 2014, D-Mädchen :
je2 Gruppen à 4 Mannschaften, Spielzeit 10 Minuten, 6+1 (Jg 2008/09 = 5+1)
jeder gegen jeden, Vorunde und anschließedne kleine und große Finalrunde
(1+2 platzierte sowie 3-4 plazierte um Platzierung 1 bis 4 bzw. 5 bis 8)

Die Teamgröße  sollte in allen Altersklassen, 10 spielende nicht überschreiten.

Jahrgang 2015:
je4 Gruppen, jeder gegen jeden, Kleinfeld nach FuNino
auf 4 Mini-Tore 3 gegen 3, maximal 6 Spieler pro Team,
Spielzeit 8 Minuten ,
reine Mädchen-Teams sind ausdrücklich erwünscht, bei aureichender Anzahl der Mädchen-Team spielen diese eine eigene Turnierrunde.

Jahrgänge 2016 + 2017:
je 2 Gruppen, jeder gegen jeden, Kleinfeld nach FuNino
auf 4 Mini-Tore 3 gegen 3, maximal 6 Spieler pro Team
Spielzeit 8 Minuten

Es gelten die Regeln des SHFV.

Ein Rahmenprogramm wird für Abwechslung bei Spielern und Zuschauern sowie unser Catering für das leibliche Wohl zu gewohnt familienfreundlichen Preisen sorgen.


Wir freuen uns auf euch und eure Teams!

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Martin                                 Roland Kuhn
(Fußball-Jugendobmann)              (Turnier-Orga)