Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Fußballsommercamp

448828

Aktuelles

Fußball ohne Ende beim 3. Lindencup

Am 15. Juni findet bereits zum dritten Mal der Lindencup, eines der größeren Jugendfußballturniere in Schleswig-Holstein, in Bordesholm statt. Auf bis zu 9 Spielfeldern wird von 10.00 bis 16.00 Uhr gleichzeitig in den unterschiedlichsten Altersklassen gespielt. Von den Kleinsten der G-Jugend (Jahrgang 2012 und jünger) bis hin zu den D-Jugendlichen und C-Mädchen nehmen alle Mannschaften des Vereins an dem Fußballturnier teil. Insgesamt sind über 50 Mannschaften also rund 500 begeisterte Nachwuchsfußballer auf Torejagd. Neben vielen Toren und tollen Spielen sorgt auch ein Rahmenprogramm mit einer großen Tombola und Fußball-Darts für Unterhaltung und Pausenbeschäftigung. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei. Alle Fußballer freuen sich natürlich über reichlich Unterstützung vom Spielfeldrand!

Die Spielpläne zum Download: G-Jugend, Jahrgang 2011, Jahrgang 2010 und 2009Finalrunde 2010, Finalrunde 2009, Jahrgang 2008, Jahrgang 2007, Jahrgang 2006, C-Mädchen, B-Mädchen

Hier alle Spielfelder in der Übersicht: hier

 

TSV Bordesholm als Auflaufteam beim SHFV-Pokalfinale

K1600 IMG 20190525 160713

K1600 IMG 20190525 161348

K1600 IMG 20190525 161232

Eine ganz besondere Ehre hatten einige Nachwuchskicker des TSV Bordesholm am vergangenen Samstag. Ein Mix aus G- und F-Jugend reiste zum SHFV-Landespokalfinale auf die denkwürdige Lohmühle nach Lübeck. Die Aufregung war bereits bei der Anreise besonders groß! Sollte es doch nicht nur als Fan auf die Tribüne gehen, sondern als Auflaufteam an der Hand der Regionalliga-Spieler des SC Weiche Flensburg 08 direkt mit auf das Spielfeld. „Für unsere jungen Nachwuchsfußballer war es ein großartiges Erlebnis! Unser Dank geht vor allem an den SHFV, dass dieses Event den Jungs ermöglicht werden konnte“, so Trainer Stephan Zeh. Nach dem Auflaufen ging es direkt auf die Tribüne. Natürlich waren nun alle Fans der Flensburger. Jedoch reichte die Unterstützung am Ende nicht. Nach einem ausgeglichenen Finale mit spannender Schlussphase konnte der VfB Lübeck knapp mit 1:0 gewinnen und den Pokalsieg feiern. Auch wenn wir den Weiche-Fußballern kein Glück gebracht haben, waren am Ende alle Bordesholmer glücklich. Als Auflaufteam beim „Tag der Amateure“ dabei zu sein und dazu noch eine Pokalübergabe live im Stadion zu verfolgen, diese Möglichkeit besteht nicht so oft. Eines stand für die Bordesholmer-Fußballer aber bereits am Anfang fest: Den Pokal geben wir nicht mehr aus der Hand!

K1600 IMG 20190525 161707 1

 

F-Jugendturnier an Himmelfahrt

U9 vom FC Hansa Rostock am Möhlenkamp zu Gast

Am Donnerstag (30. Mai 2019) veranstaltet die 1. und 2. F-Jugend im Sportpark am Möhlenkamp in Bordesholm ein Jugendfußballturnier. Insgesamt spielen 16 Mannschaften auf vier Spielfeldern um die Turniersiege in zwei verschiedenen Leistungsgruppen. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus Mannschaften aus dem Raum Kiel und Neumünster, aber auch Eckernförde und Hamburg zusammen. Die weiteste Anreise hat dabei jedoch die U9 vom FC Hansa Rostock, die in der stärkeren Leistungsgruppe u. a. in der Vorrunde gegen die F1 vom TSV Bordesholm antritt.

„Wir freuen uns, dass wir zu unserem Himmelfahrtsturnier so tolle Mannschaften hier in Bordesholm begrüßen können und einen ganz besonderen Dank geht an dieser Stelle vor allem an die Wittenseer Quelle Mineralbrunnen, die uns mit zahlreichen Getränken unterstützen“, so Team-Organisator Arne Manthey. Die Vorrunden-Spiele beginnen um 11.00 Uhr mit einer Spielzeit von 15 Minuten pro Begegnung. Nach der Vorrunde geht es mit dem Viertelfinale weiter. Die Finalspiele sind für 14.30 Uhr geplant.

Teilnehmerfeld und Gruppeneinteilung:

F1-Turnier - Spielplan

F2-Turnier - Spielplan

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

TSV Bordesholm F1

VfL Pinneberg

TSV Bordesholm F2

SV Boostedt 2

JSG Preetz/Schellhorn

MTV Eckernförde

n.n.

MTV Ahrensburg

Hamburger TS

SV Boostedt 1

Bramstedter TS

Suchsdorfer SV

FC Hansa Rostock

USC Paloma Hamburg 1

SV Bönebüttel-Husberg

USC Paloma Hamburg 2

 

Alle Nachwuchsfußballer freuen sich natürlich über reichlich Unterstützung vom Spielfeldrand. Der Eintritt für die Zuschauer ist selbstverständlich kostenfrei. Für die Versorgung mit Getränken und Snacks zu kleinen Preisen ist gesorgt.

 

Auswärtsfahrt mit internationalen Spielen für U9-Fußballer

Internationale Spiele gegen Mannschaften aus Portugal, Holland, Tschechien und Ungarn

K1600 P1250487Vom 10. bis 12. Mai 2019 stand eine ganz besondere Auswärtsfahrt für die U9 des TSV Bordesholm an. Per Reisebus inklusive zweitägiger Hotelübernachtung ging es zum 4. Internationalen Kempen-Cup in die Nähe von Düsseldorf.  Die Nachwuchsfußballer um das Trainergespann Stephan Zeh, Andreas Kabon und Walter Wolf waren voller Vorfreude. Die Gruppenauslosung bescherte bereits in der Vorrunde einmalige Erfahrungen mit einem internationalen Vergleich gegen Sporting Lissabon. Viele weitere internationale Topmannschaften, wie Manchester City, Zenit St. Petersburg und FC Fulham, nahmen mit ihren U9-Nachwuchsteams teil. Auch Juventus Turin mit dem Sohn von Christiano Ronaldo gehörte zum Teilnehmerfeld. Insgesamt nahmen 72 Mannschaften in 18 Vorrundengruppen an vier verschiedenen Spielorten an dem Turnier teil.

Am Samstag startet die Vorrunde für die Bordesholmer Jungs mit einer 0:6-Niederlage gegen die Jugend-Fußball-Schule Köln. Anschließend folgten weitere Spiele gegen den VfL Kassel (1:0) und dem späteren Turniersieger Sporting Lissabon (1:9). Die Vorrunde wurde somit auf dem dritten Platz abgeschlossen und der Einzug in die Silberrunde war perfekt. „Wir haben uns vorgenommen, die starken Gegner ein wenig zu ärgern, und das ist uns mit dem zwischenzeitlichem 1:1 gegen Lissabon und dem Sieg gegen Kassel gut gelungen“, verbuchte Trainer Andreas Kabon die Vorrunde als Erfolg.

K1600 P1250401In der Zwischenrunde folgte ein 1:1 gegen DSO Zoetermeer (NL), 0:0 gegen JSG Grefrath, 1:1 gegen KFC Uerdingen und 2:1 gegen VfL Tönisberg. Als ungeschlagener Gruppendritter wurde somit der Einzug ins Viertelfinale der Silberrunde nur denkbar knapp verpasst. In der anschließenden KO-Runde standen aber schon die nächsten Highlights an und es folgten weitere internationale Spiele. Leider mussten wir uns der Football Akademie Prag (CZ) mit 0:4 geschlagen geben. Im letzten Platzierungsspiel wurde es nochmal dramatisch. Nach einem 0:1-Rückstand und dem späten Bordesholmer-Ausgleich gegen Eger SE (HU) folgte ein 9m-Schießen. Leider wurde dieses knapp mit 3:2 verloren, sodass am Ende ein toller zwölfter Platz belegt wurde. „Die Jungs haben es ganz großartig gemacht! Diese Eindrücke und Erfahrungen bringen sie vor allem in ihrer Persönlichkeit ein großes Stück weiter und haben sie als Team noch weiter zusammengeschweißt“, so Team-Organisator Arne Manthey. Nach der Rückkehr warten nun die nächsten Punktspiele in der Kreisliga Kiel auf die Jungs bevor die nächsten größeren Auswärtsfahrten anstehen. Einen besonderen Dank geht hier noch an die Firmen Johann Krüger aus Boostedt, LOHSE GmbH & Co. KG aus Neumünster und R+V Allgemeine Versicherung (Herr Fisahn, Kiel). Ohne diese großzügige Unterstützung wäre so ein Event nicht umsetzbar.

 

U9 reist zum 4. Internationalen Kempen-Cup

Gegner in der Vorrunde: Sporting Lissabon, VfL Kassel und JFS Köln

TSV Bordesholm F1 Mannschaftsfoto kleinAm Freitag (10. Mai 2019) steht für die U9 des TSV Bordesholm eine ganz besondere Reise an. Die Nachwuchsfußballer um das Trainergespann Stephan Zeh, Andreas Kabon und Walter Wolf fahren zum 4. Internationalen Kempen-Cup. An dem internationalbesetzten Jugendturnier nehmen 72 Mannschaften aus verschiedenen Ländern teil. Gespielt wird in 18 Vorrundengruppen an vier unterschiedlichen Spielorten.

„Wir freuen uns, dass wir den Spielern dieses großartige Erlebnis mit mehrstündiger Busreise und Hotelübernachtung ermöglich können und bedanken uns vor allem bei den Firmen Johann Krüger aus Boostedt und LOHSE GmbH & Co. KG aus Neumünster. Ohne die Unterstützung der Sponsoren wäre es nicht umsetzbar,“ bedankt sich Team-Organisator Arne Manthey für die tolle finanzielle Unterstützung.

In Gruppe H warten bereits in der Vorrunde namhafte Gegner auf die Fußballer aus Bordesholm. Am Samstag startet die Vorrunde mit einem Spiel gegen die Jugend-Fußball-Schule Köln. Anschließend folgen weitere Vorrundenspiele gegen den VfL Kassel und Sporting Lissabon. Je nach Platzierung in der Vorrunde folgt die Einteilung in leistungsgerechte Gruppen mit weiteren Spielen, die am Samstag und Sonntag stattfinden. „Bei dieser Turnierteilnahme steht vor allem das Erlebnis und die Persönlichkeitsentwicklung der Jungs im Vordergrund. Sportlich gesehen, wollen wir in der Vorrunde den einen oder anderen namhaften Gegner zumindest ein paar Minuten ärgern“, so Trainer Andreas Kabon.

Weitere Turnier-Informationen unter www.kempen-cup.de

 

F2 gewinnt neue Trikots beim INTERSPORT Knudsen Trikot-Tausch

sp trikottauschbordesholm 75 kl

 Für die F2-Fußballer vom TSV Bordesholm gab es allen Grund zur Freude! Am vergangenen Samstag ging es für die Mannschaft zu einem ganz besonderen Auswärtsspiel. Auf Einladung von INTERSPORT Knudsen ging es in den CITTI-PARK. Dort wartete jedoch keine gegnerische Mannschaft, sondern Marc Gussow von INTERSPORT Knudsen mit einer tollen Überraschung. Die kreative Bewerbung konnte die Jury überzeugen und somit wurde ein neuer einheitlicher Trikotsatz als Gewinn an die Mannschaft verteilt. Beworben hatten sich die acht- und neunjähren Fußballer mit einem kreativen Adventskalender.

„Im Jahrgang 2010 haben wir beim TSV Bordesholm insgesamt 35 Spieler in zwei Mannschaften. Da ist es mit Trikotsätzen und Sponsoren nicht so einfach. Daher haben wir uns sehr gerne beim INTERSPORT Knudsen Trikot-Tausch beworben“, so Jörg Thomsen. Die gesamte Mannschaft freut sich riesig über die neuen Trikots, bedankt sich bei dem gesamten Trikot-Tausch-Team und freut sich nun auf die nächsten Spiele im neuen Outfit!

 

 

 

 

Fussball auch in den Osterferien!

1.F-Jugend spielt Blitzturnier am Möhlenkamp

Banner Blitzturnier 070419Nach vielen Turnierteilnahmen während der Hallenfußballsaison und dem Start in die Rückrunde ist auch während der Osterferien keine Pause in Sicht. Für die 1. F-Jugend um Trainerteam Stephan Zeh, Andreas Kabon und Walter Wolf steht am kommenden Sonntag, 07. April, ein Blitzturnier mit vier Mannschaften im Sportpark am Möhlenkamp an. Zu Gast sind die F-Jugendmannschaften des TSV Aukrug und PSV Union Neumünster. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld durch die Mannschaft vom Eimsbütteler TV aus Hamburg. „So können wir die Spielpause im Punktspielbetrieb gut nutzen und alle Spieler haben die Möglichkeit ordentlich Spielzeit zu sammeln“, so Organisator Arne Manthey. Auch in den restlichen Ferien wird es zumindest aus fußballerischer Sicht nicht langweilig. Für die Jungs aus dem Jahrgang 2010 steht bereits am 13. April das nächste Turnier auf dem Programm und ein Testspiel gegen den TSV Melsdorf (12.04.) ist auch bereits vereinbart.

Spielplan (Spielzeit: 2x 15 Min)

Spielrunde 1

11.00 Uhr

TSV Bordesholm –

TSV Aukrug

PSV Union NMS – Eimsbütteler TV

Spielrunde 2

12.00 Uhr

Eimsbütteler TV –

TSV Bordesholm

TSV Aukrug –

PSV Union NMS

Spielrunde 3

13.00 Uhr

Eimsbütteler TV –

TSV Aukrug

TSV Bordesholm – PSV Union NMS

 

Hallenkreismeister 2019!

 
Die E1-Jugend bei der Hallenkreismeisterschaft erfolgreich!

IMG 20190217 WA0003

 

 

 

 Anmeldephase für 3. Lindencup gestartet

Großes Jugendfußballturnier findet am 15. Juni 2019 statt.

Bereits zum dritten Mal findet zum Abschluss der Saison der Lindencup, der Jugendfußball-Abteilung, des TSV Bordesholm statt. Im kommenden Jahr wird in den Altersklassen 2006 bis 2013 (D- bis G-Jugend) sowie bei den Mädchen in der Altersstufe der C- und B-Mädchen im Sportpark am Möhlenkamp in Bordesholm gespielt.

Rechtzeitig zum Jahreswechsel startet nun die offizielle Anmeldephase. In den verschiedensten Altersklassen wird es sechs bis zehn Startplätze geben. „Wer mit seinem Team sicher dabei sein möchte, sollte mit seiner Anmeldung nicht zu lange warten!“, berichtet Organisator Ole Haß. 

Nähere Informationen zum 3. Lindencup hier: Einladungsschreiben

Anmeldung per Mail direkt an: jugendturniermanager@gmx.de

 „Ich freuen mich, dass das engagierte Organisationsteam der Jugendfußball-Abteilung den Lindencup nun bereits zum dritten Mal ausrichtet. Ohne die zahlreiche Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer und der ortsansässigen Partner, bei denen ich mich ausdrücklich bedanken möchte, wäre ein Turnier in der Größenordnung nicht umsetzbar!“ freut sich der Vereinsvorsitzende Gerhard Settgast.

Weitere Informationen folgen demnächst.

F-Jugend - Jahrgang 2010 - veranstaltet Hallenturnier

Samstag, 26.01.2019, 09.00 – 13.00 Uhr, Sporthalle der Hans-Brüggemann-Schule

Am kommenden Samstag (26.01.2019) veranstaltet die 1. und 2. F-Jugend in der Sporthalle der Hans-Brüggemann-Schule, Langenheisch 27-29 in Bordesholm, von 09.00 bis 13.00 Uhr ihr eigenes Hallenturnier. Auf drei Mini-Spielfeldern treten insgesamt 15 Mannschaften aus dem Jahrgängen 2010 und 2011 in drei Gruppen an. Gespielt wird dabei im 4 gegen 4 mit Torhüter. Aufgrund der zahlreichen eigenen Spielern treten vier eigene Mannschaften des TSV Bordesholm beim Turnier an. Das weitere Teilnehmerfeld setzt sich vor allem aus Mannschaften aus dem Raum Kiel und Neumünster, aber auch Segeberg und Preetz zusammen. Die weiteste Anreise hat dabei der SC Sternschanze aus Hamburg.

„Wir freuen uns, dass unsere Idee auf kleineren Spielfeldern mit weniger Spielern zu spielen auch in diesem Jahr so einen tolle Zuspruch erhalten hat. Leider sind die Kapazitäten der Halle ausgeschöpft. Ansonsten hätten wir gerne noch mit weiteren Teams gespielt“, freut sich Organisator Arnd Tewes.

Alle Nachwuchsfußballer freuen sich natürlich über reichlich Unterstützung von der Zuschauertribüne. Der Eintritt für die Zuschauer ist selbstverständlich kostenfrei. Für die Versorgung mit Getränken und Snacks ist zu kleinen Preisen gesorgt.

Gruppeneinteilung

Gruppe A                                            Gruppe B                                            Gruppe C

SG Wankendorf-Bornhöved                JFV Trave Land                                     Kieler MTV

SVE Comet Kiel 1                               SV Bonebüttel-Husberg                        SVE Comet Kiel 2

Eckernförder SV                                 JSG FT Preetz Schellhorn                      SV Bokhorst

Sport-Club Sternschanze                  TSV Bordesholm 2                                SV Hammer

TSV Bordesholm 1                             TSV Bordesholm 3                               TSV Bordesholm 4

 

Ein Nachmittag mit Spitzenfussball in Bordesholm

Gruppenfoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag fand ein fussballerischer Leckerbissen in Bordesholm statt. Zum 3. Hallen-Lindencup traten Top-Teams in der Fussball D-Jugend aus Norddeutschland und Dänemark um den Wanderpokal, gestiftet von der Lindenapotheke Bordesholm, an.

In den Spielen erzielten die Mannschaften, u.a. der FC Hansa Rostock, Holstein Kiel und VfB Lübeck insgesamt 72 Tore.

Am Ende setzte sich Barmbek-Uhlenhorst (HH) gegen den FC Hansa Rostock im 9m-Schießen durch.

Trainer Ole Haß: "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Mannschaft. Sie haben sich in keinem Spiel aufgegeben, stets ihr Bestes versucht. Zwar spielten wir bei der Verteilung der vorderen Plätze erwartungsgemäß keine Rolle, aber Mats konnte gegen den FC Hansa den Ball im Tor versenken, eines von nur zwei Gegentoren, dass die Hanseaten zuließen. 

In den Gruppenspielen hätte man sich gegen den Lüneburger SK mit etwas Glück durchsetzen können. 

Am Schluss besiegten meine Jungs im Platzierungsspiel SC Weiche Flensburg 08 mit 1:0 und beendeten zufrieden einen tollen Turniertag."

Die Platzierungen:Sieger Barmbek Uhlenhorst

Platz 1          HSV Barmbek-Uhlenhorst

Platz 2          FC Hansa Rostock

Platz 3          Sanderum Boldclub

Platz 4          SV Eidelstedt

Platz 5          Lüneburger SK Hansa

Platz 6          SpVg Eidertal-Molfsee

Platz 7          VfB Lübeck

Platz 8          KSV Holstein Kiel

Platz 9          TSV Bordesholm

Platz 10        SC Weiche Flensburg 08

 

Die F3-Jugend des TSV Bordesholm sagt Danke!

Die F3 Fußballer (Jahrgang 2011) des TSV Bordesholm haben ihre erste F-Jugend Hinrunde hinter sich und blicken auf eine lehrreiche Zeit zurück. Pünktlich zu Weihnachten bescherte die Firma Divis unseren Nachwuchskickern mit neuen Trainingsanzügen ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk. Die Freude auf der Weihnachtsfeier war riesig. Und nun können sie gleich bei den anstehenden Hallenturnieren zum Einsatz kommen. Wer Lust und Spaß am Fußball hat und Jahrgang 2011 ist, kann gerne aktuell immer montags um 15:00 Uhr in der Halle am Möhlenkamp und donnerstags um 15:15 Uhr auf dem Fußballplatz vorbeischauen.

IMG 20181217 WA0001

 

 

3. Hallen-Lindencup - hochklassiges Jugend-Fußballturnier am 12.Januar in Bordesholm

"Es ist wieder so weit - das Fußballjahr startet mit einem Highlight in Bordesholm. Bereits zum dritten Mal in Folge wird der Hallen-Lindencup ausgespielt.

Teams der D-Jugend spielen am 12.01.2019 ab 11:00 Uhr in der Halle am Langenheisch um den Wanderpokal, gestiftet von der Lindenapotheke Bordesholm.

Der zweifache Sieger aus Sanderum/Dänemark sieht sich 2019 starker Konkurrenz ausgesetzt. Erstmals nimmt der FC Hansa Rostock am Hallen-Lindencup teil, dazu kommen starke Hamburger Teams Eidelstedt und Barmbek-Uhlenhorst.

Aber auch die weiteren Teams sprechen für sich: Holstein Kiel, VfB Lübeck, Lüneburger SK, Weiche Flensburg und Eidertal Molfsee

Trainer Ole Haß: Die Jungs freuen sich darauf, gegen Top-Teams antreten zu dürfen. Das hat man nicht alle Tage. Mal schauen, was da geht, da ist natürlich die Tagesform entscheidend. Ich sage meinen Jungs immer: Alles ist möglich!

Wir würden uns über zahlreiche Zusachauer freuen, die Stimmung in die Halle bringen. Der Eintritt ist frei."

Die Gruppenaufteilung ist

Gruppe 1                          Gruppe 2                    

FC Hansa Rostock              Sanderum Boldclub

HSV Barmbek-Uhlenhorst   KSV Holstein Kiel

VfB Lübeck                        SV Eidelstedt

Lüneburger SK Hansa        SC Weiche Flensburg 08

TSV Bordesholm                SpVg Eidertal Molfsee 

 

Fußballer on Tour in Dänemark

Nachwuchsfußballer vom TSV Bordesholm beim Graensecup 2018

Für die Jahrgänge 2007, 2009 und 2010 ist die Hallenfußballsaison mit dem „SELECT Graensecup 2018“ beim dänischen Verein Bov IF in Krusa gestartet. In mehreren Sporthallen wurden zwei Tage lang die Turniersieger in den unterschiedlichsten Altersklassen ausgespielt. Im Vergleich zu den Turnieren in Schleswig-Holstein wird in Dänemark auf einem handballfeldgroßem Spielfeld mit rundum Bande im 4 gegen 4 ohne Torhüter gespielt.  „Vor einer Woche fanden noch Punktspiele statt, so dass wir heute ohne Hallentraining ins erste Turnier starten. Die Spielregeln sind hier auch noch anders. Dafür haben die Jungs es ganz gut gemacht!“ resümierte Trainer Patrick Martin am Ende des Turniers und ist sich sicher, dass es für alle Spieler ein tolles Erlebnis war.

Der Jahrgang 2009 von Trainer Patrick Martin war die erste Bordesholmer Mannschaft, die am Samstag an den Start ging. Aufgrund der vielen Spieler wurden zwei gleichstarke Teams der E3 und E4 gebildet, die am Ende den zweiten und dritten Platz belegten. Ebenfalls am Samstag startete die D-Jugend (Jahrgang 2007), die von Ole Haß trainiert wird, ins Turnier. In einem starken Teilnehmerfeld konnte am Ende ein guter fünfter Platz belegt werden. Für die Spieler aus dem Jahrgang 2010 von Trainergespann Andreas Kabon und Stephan Zeh ging es am Sonntag los. „Für unsere Jungs ist es das erste Turnier im Ausland und es sind die ersten Spiele gegen dänische Mannschaften. Ich bin gespannt, wie sie mit der neuen Situation umgehen“, fieberte Andreas Kabon dem Start ins Turnier entgegen. Auch im Jahrgang 2010 starteten zwei Teams in unterschiedlichen Staffeln. Gegen sehr starke Teams aus Dänemark reichte es am Ende nur zu einem achten Platz. Das zweite Team konnte jedoch bis ins Finale einziehen und erreichte aufgrund einer knappen Finalniederlage den zweiten Turnierplatz.

Neben einigen schönen Toren und zwei Finalteilnahmen stand für alle Spieler vor allem das tolle Erlebnis im Vordergrund. Auch für Trainer Ole Haß war es ein gelungener Auftakt in die Hallensaison: „Die Spieler konnten sich hier immer wieder mit anderen messen und haben für die kommenden Hallenturniere sicherlich eine ganze Menge gelernt!“. In den nächsten Wochen und Monaten stehen nun für alle Teams eine ganze Reihe von Hallenturnieren an, bevor es im Frühjahr wieder nach Draußen geht und die nächsten tollen Erlebnis warten sicherlich auch bereits in Kürze auf die TSV-Fußballer!

 

Neues Outfit für den Jahrgang 2010

Firma Johann Krüger Heizung + Sanitär + Lüftung engagiert sich im Kinderfußball

BU Stolz präsentieren die Nachfußballer ihr neues Outfit kleinDie Nachwuchsfußballer der 1. und 2. F-Jugend des TSV Bordesholm haben allen Grund zur Freude. Passend zur kalten Jahreszeit überreichte die Firma Johann Krüger Heizung + Sanitär + Lüftung aus Boostedt den fußballbegeisterten Kids neue Trainingspullover. Am Rande eines Testspiels gegen den SV Boostedt schaute der frischgebackene Jungunternehmer Johann Krüger höchst persönlich mit seiner Familie bei den Jungs vorbei. „Es ist großartig, die ganzen glücklichen Kinder zu sehen. Da engagiere ich mich sehr gerne!“ sagte Geschäftsführer Johann Krüger bei seinem Besuch. „Es ist immer tolle Sache, wenn Unternehmen sich im Kinder- und Jugendsport engagieren!“ so Team-Organisator Arne Manthey und bedankte sich stellvertretend für alle Spieler und das gesamte Trainer- und Organisationsteam für die großartige Unterstützung.

 

 

 

 "Fußball ohne Ende" hieß es für 3 Tage - Jahrgang 2010 im Trainingslager

BU F Jugend des TSV Bordesholm mit HSV Maskottchen im Trainingslager klNach dem tollen Saisonstart der 1. und 2. F-Jugend des TSV Bordesholm wartete nun ein ganz besonderes Erlebnis auf die Spieler. Mit 32 Spielern des Jahrgangs 2010 ging es vom 21. bis 23. September für 3 Tage in die Landesturnschule in Trappenkamp. Zur Freude der Jungs hatten sich die Trainer und Betreuer ein volles Programm ausgedacht. Neben den Trainingseinheiten standen auch Testspiele gegen JFSG Trave-Land und Lübeck 1876 an. Eine ganz besondere Überraschung konnte dank der Firma LOHSE GmbH & CO. KG aus Neumünster realisiert werden. HSV-Maskottchen Dino Hermann besuchte die Jungs im Trainingslager. Die Freude darüber war natürlich riesig groß. „Total super, dass Dino Hermann uns besucht hat. Meinen Elfmeter gegen ihn habe ich natürlich rein gemacht!“ freute sich Lukas Tewes, einer der Spieler, stellvertretend für die ganze Mannschaft. Neben dem Elfmeterschießen nahm sich Dino Hermann noch Zeit mit allen Jungs reichlich Fotos zu machen.

„Für die Jungs war es das erste Trainingslager überhaupt. Die meisten Spieler haben das erste Mal zwei Nächte am Stück ohne ihre Eltern übernachtet und alle haben es toll gemeistert. Ich denke, dass es für alle Jungs ein super Erlebnis war!“ zog Team-Organisator Arne Manthey am Ende ein sehr zufriedenes Fazit.

Nach den großartigen Erlebnissen im Trainingslager stehen nun die nächsten Spiele für die Jungs an und auch die nächsten Erlebnisse warten mit Sicherheit schon bald auf die Jungs.

 

Lindencup 2018 - Spielpläne (Änderungen vorbehalten!)

Die Spielpläne zum Lindencup zum Download

Samstag: B-Jugend, B-Mädchen, C-Jugend, C-Mädchen, D-Jugend

Spielfelder in der Übersicht: Lageplan für Samstag

 

Sonntag: Jahrgang 2007 (Jahrgang 2007 Trostrunde, Jahrgang 2007 Finalrunde), Jahrgang 2008, Jahrgang 2009 (Jahrgang 2009 Trostrunde, Jahrgang 2009 Finalrunde), Jahrgang 2010 (Jahrgang 2010 Trostrunde, Jahrgang 2010 Finalrunde), Jahrgang 2011/12

Spielfelder in der Übersicht: Lageplan für Sonntag

 

Lindencup 2018 - freie Startplätze in allen Jahrgängen

Am 30. Juni und 1. Juli findet erneut der Lindencup des TSV Bordesholm statt. Nach dem Anmeldestart sind nun noch einige wenige Startplätze in den unterschiedlichsten Jahrgängen frei. Die B-Jugendlichen (Jahrgang 2001/02), C-Jugendlichen (Jahrgang 2003/04), D-Jugendlichen (Jahrgang 2006) sowie die C- und B-Mädchen spielem am Samstag (30.06.2018) ihre Turniersieger aus. Am Sonntag (01.07.) folgen die Turniere der Jüngeren. Hier findet von Jahrgang 2011/12 bis 2007 in jeder Altersklasse ein Turnier statt.

Freie Startplätze gibt es noch in allen Jahrgängen. Nähere Informationen hier.

Eure Anmeldung bitte per Mail an jugendturniermanager@gmx.de

 

1. Boho Soccer Cup - Einzigartiges Fußballspektakel

Beim 1. Boho Soccer Cup am 10.02.2018 gingen 8 E-Jugend Mannschaften Jahrgang 2008 an den Start. In den ersten Gruppenspielen zeichnete sich ab, dass heute hier Spitzenfußball geboten wird. Nach spannenden und hart umkämpften Gruppenspielen zogen die favorisierten Mannschaften vom Hamburger SV, SC Cosmos Wedel, Holstein Kiel und TSV Bordesholm ins Halbfinale ein. Im ersten Halbfinale setzte sich die sehr spielstarke Mannschaft vom SC Cosmos Wedel im ausgeglichenen Spiel gegen unsere gleichwertige E3 Mannschaft vom TSV Bordesholm mit 2:0 durch. Das zweite Halbfinale zwischen dem HSV und Holstein Kiel entschied sich erst im 9 Meter schießen zugunsten für Holstein. Nun stand fest, unsere TSV-Kicker müssen im kleinen Finale um Platz 3 wieder gegen den HSV ran. In den ersten Minuten sahen wir eine stark aufspielende HSV Mannschaft und es dauerte nicht lange, bis wir 0:2 zurücklagen. Doch im weiteren Spielverlauf kam der TSV Bordesholm immer besser ins Spiel und zeigten dem HSV, wer hier die Hausherren sind. Kurz vor Schluss stand es 2:2, mit einem exzellenten Spielzug und sehenswerten Tor gingen unsere spielstarken TSV-Kicker in Führung. Nach langen 50 Sekunden war es soweit, der Traum aller TSV Bordesholm Spieler ging in Erfüllung, glorreicher Sieg gegen den HSV und Platz 3! Im Finale trafen nun der SC Cosmos Wedel und der Holstein Kiel aufeinander. Wieder einmal konnte man sich am hochklassigem Fußballspiel begeistern. Am Ende konnte Holstein mehr Kräfte mobilisieren und siegte 3:1 gegen den SC Cosmos Wedel.

  1. Platz     Holstein Kiel
  2. Platz     SC Cosmos Wedel
  3. Platz     TSV Bordesholm
  4. Platz     Hamburger SV
  5. Platz     VFB Lübeck
  6. Platz     TSV Kronshagen
  7. Platz     Rot-Schwarz Kiel
  8. Platz     SG Wankendorf/Bornhöved

Einen besonderen Dank gilt allen Sponsoren und Helfern, welche einen großen Teil zum Erfolg des 1. Boho Soccer Cup dazu beigetragen haben.

Agrartransporte Langhans (Bordesholm)

Provinzial Versicherung Kostrzewa und Jaensch (Bordesholm)

Bordesholmer Sparkasse

Hörgeräteakustiker Oberdiek (Flintbek)

Firma Thomas Gronau (Bordesholm)

Bäckerei Rönnau (Bordesholm)

www.stempelpfau.com

Fazit: Nach einer starken Hinserie und nicht zuletzt der 7:1 Erfolg bei Holstein Kiel am letzten Spieltag von unseren E3-Kickern JG 2008, hat sich gezeigt, dass wir gegen Jugendmannschaften von Bundesligisten mehr als nur mithalten können. Für meine Mannschaft und mich war es ein tolles Erlebnis und wir freuen uns nächstes Jahr, mit der zweiten Auflage vom Boho Soccer Cup, auf Spitzenfußball in Bordesholm!

 
 
 
 
2. Linden-Hallencup - ein voller Erfolg

Am 13.01.2018 kämpften zum zweiten Mal 10 Teams aus SH, HH, Niedersachsen und Dänemark um den Wanderpokal.

Nach vielen teils spannenden Spielen mit sehenswerten Toren in den Gruppenspielen setzte sich in der Gruppe A der FC St. Pauli vor den FC Svendborg, in der Gruppe B belegte Sanderum Boldclub Platz 1 vor dem Eimsbütteler TV. Nebenbei wurde in den Spielpausen noch der Spieler mit dem härtesten Schuss ermittelt. Unter allen Spielern erzielte Jeppe von Holstein Kiel den Topspeed mit 90 Km/h.

So kam es dann zu zwei Halbfinalspielen zwischen jeweils einem Hamburger und einem dänischen Team. Hier konnten sich jeweils die Dänen durchsetzen, die dann ein fulminantes Finale spielten. Erst kurz vor Schluss konnte Sanderum Boldclub durch den Treffer zum 2:1 den Titel verteidigen und beendete eine tollen Fussballnachmittag mit insgesamt 86 Toren.

Ein großer Dank gilt der Lindenapotheke Bordesholm, die das Turnier wieder unterstützt und möglich gemacht hat.

Zum besten Torwart des Turniers wurde Magnus von Sanderum Boldclub von den Trainern gewählt, Markus vom FC Svendborg wurde Torschützenkönig.

Platz 1    Sanderum Boldclub

Platz 2    FC Svendborg

Platz 3    Eimsbütteler TV

Platz 4    FC St. Pauli

Platz 5    Holstein Kiel

Platz 6    Lüneburger SK

Platz 7    SC Weiche Flensburg 08

Platz 8    TSV Kronshagen

Platz 9    TSV Flintbek

Platz 10  TSV Bordesholm

Wir freuen und auf die dritte Auflage, die am 12.01.2019 startet. 

 

1. Boho Soccer Cup am 10.02.2018 mit hochklassigen U10 Mannschaften

Am nächsten Samstag, den 10.02.2018 findet der 1. Boho Soccer Cup in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Die E3-Jugendmannschaft (Jahrgang 2008) freut sich auf das top besetzte Teilnehmerfeld. Kommen werden der Hamburger SV, VfB Lübeck, SC Cosmos Wedel, Holstein Kiel, TSV Kronshagen, Rot Schwarz Kiel und die SG Wankendorf/Bornhöved. Gespielt wird in der Halle der Hans-Brüggemann-Schule am Langenheisch 27-29 in Bordesholm.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Fans. Der Eintritt ist kostenlos.

Seid dabei, wenn es heißt: "Der HSV beim TSV Bordesholm!"

 
Hallenturnier der F-Jugend (Jahrgang 2010) mit 18 Mannschaften
Rund 140 Nachwuchsfußballer gehen in Bordesholm auf Torejagd

Am 3. Februar spielen die F-Jugendfußballer vom TSV Bordesholm von 09.45 Uhr bis 13.00 Uhr ein Hallenturnier in der Sporthalle der Hans-Brüggemann-Schule, Langenheisch 27-29 in Bordesholm. Gespielt wird dabei auf drei kleinen Spielfeldern im 4 gegen 4 plus Torhüter. Insgesamt werden 18 Mannschaften aus dem Jahrgang 2010 in drei Gruppen an den Start gehen. Neben den eigenen Mannschaften des TSV Bordesholm sind viele Vereine aus dem Raum Kiel und Neumünster im Teilnehmerfeld. Die weiteste Anreise werden die Spieler vom SV Eichede haben.

„Wir freuen uns, dass so viele Teams unserer Einladung gefolgt sind. Es werden rund 140 Nachwuchsfußballer auf Torejagd gehen!“ freut sich Organisator und Trainer Stephan Zeh. Alleine in der Mannschaft von Trainergespann Stephan Zeh und Sven Paustian trainieren wöchentlich rund 25 Nachwuchsfußballer beim TSV Bordesholm.  

Alle Spieler freuen sich natürlich über reichlich Unterstützung von der Zuschauertribüne. Der Zugang für die Zuschauer ist selbstverständlich kostenfrei. Ein besonderer Dank für die tolle Unterstützung geht an die Bäckerei Rönnau und der Schlachterei Einfeld.

Gruppeneinteilung

 Gruppe A Gruppe B Gruppe C
 TSV Flintbek  SV Tungendorf  Kieler MTV
 SVE Comet Kiel 1  Fortuna Wellsee  SVE Comet Kiel 2
 SV Eichede  PSV Neumünster  TuS Jevenstedt
 SV Bönebüttel-Husberg  SW Elmschenhagen  SV Bokhorst
 FC Kilia Kiel  SG Lütjenwestedt-Todenbüttel  TuS Nortorf
 TSV Bordesholm 1  TSV Bordesholm 2 TSV Bordesholm 3

Hier die Spielpläne zum Download: Gruppe A, Gruppe B und Gruppe C

2. Hallen-Lindencup am 13.01.2018

Es ist so weit, die zweite Auflage des Hallen-Lindencups steht bevor!!!

Wie im letzten Jahr ist es wieder gelungen, Mannschaften aus drei Bundesländern und Dänemark als Teilnehmer zu gewinnen.

Das Turnier findet am 13.01.2018 in der Sporthalle am Langenheisch (Hans-Brüggemann-Schule) statt, Anpfiff ist um 11:00 Uhr.

Der Wanderpokal, gestiftet von der Lindenapotheke Bordesholm, die auch den Hallen-Lindencup selbst erneut als Sponsor unterstützt, wird verteidigt vom dänischen Verein SANDERUM BOLDCLUB. 

Das Teilnehmerfeld gestaltet sich wie folgt:

Gruppe 1                               Gruppe 2

FC St. Pauli                            Sanderum Boldclub

FC Svendborg                        Holstein Kiel

Lüneburger SK                       Weiche Flensburg 08

TSV Kronshagen                    Eimsbütteler TV

TSV Bordesholm                     TSV Flintbek

Wir freuen uns auf viele tolle Spiele, Tore am Fließband und vielleicht auch den einen oder anderen Zuschauer....

 
2. Lindencup steigt am 30.06. und 01.07.2018 - Anmeldestart!

Nach der erfolgreichen Premiere im Sommer 2017 kommt es 2018 zur zweiten Auflage des Lindencups. Die Jugendfußballabteilung des TSV Bordesholm hat sich aufgrund der großen Nachfrage dazu entschieden, dass Turnierfeld auf weitere Jahrgänge auszuweiten. Die Ausweitung bedeutet gleichzeitig, dass das kommende Turnier an zwei Tagen durchgeführt wird. Am 30.06. (Samstag) spielen die B-Jugendlichen (Jahrgang 2001/02), C-Jugendlichen (Jahrgang 2003/04), D-Jugendlichen (Jahrgang 2006) sowie die C- und B-Mädchen. Am Sonntag (01.07.) folgen die Turniere der Jüngeren. Hier findet von Jahrgang 2011 bis 2006 f in jeder Altersklasse ein Turnier statt.

Ab sofort startet die Anmeldephase. Nähere Informationen hier.

Eure Anmeldung bitte per Mail an jugendturniermanager@gmx.de

Weitere Informationen zum 2. Lindencup in Bordesholm folgen in Kürze.

 
1. Lindencup 2017: Reichlich Tore beim Jugendturnier

BU2 Spielszene Lindencup 2017 Jahrgang 2011 BU 1 1. Lindencup 2017

Der 1. Lindencup war innerhalb der Jugendfußballabteilung des TSV Bordesholm eine Premiere. Zum ersten Mal spielten die Altersklassen 2006 bis 2011 ein gemeinsames Turnier im Sportpark am Möhlenkamp. Insgesamt rund 700 Nachwuchskicker folgten der Einladung nach Bordesholm und waren den ganzen Tag mit Spaß und Freude auf Torejagd gegangen.

Bereits morgens um 9.00 Uhr eröffnete die Turnierleitung die ersten Spiele des Tages. Neben den F-Jugendjahrgängen 2008 und 2009 gingen auch die Jüngsten (Jahrgang 2011) und die C-Mädchen an den Start. Für vier Stunden rollte hier jeweils der Ball bevor anschließend die Jahrgänge 2006, 2007 und 2010 ins Geschehen eingriffen und ihre Sieger ausspielten.

Da eine Veranstaltung dieser Größenordnung ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus dem gesamten Verein nicht umsetzbar wäre, bedankt sich das Organisationsteam ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern. Ein besonderer Dank gilt auch den ortsansässigen Partnern.

Viele weitere Fotos findet ihr hier.

Spielpläne inkl. Ergebnisse: Jahrgang2006, Jahrgang2007, Jahrgang2008, Jahrgang2009, Jahrgang2010, Jahrgang2011 und C-Mädchen

 

 
Sommerfussballcamp 2017
Ausgebucht

Das Sommercamp 2017 unter der Leitung T.Arps und M.Müller

findet in der letzten Ferienwoche vom 28.8.- 1.9.2017 statt.

Anmeldung auf der Fussballseite der Hp des TSV unter der Rubrik Junioren  Sommerfussballcamp

 

Top besetztes E-Jugend Turnier am Sa.14.1.17 Halle Langenheisch

IMG 20170114 171801

Am Samstag, 14.01.17, fand in Bordesholm ein top besetztes Fußball-Hallenturnier für E-Jugendmannschaften (U10) statt.
Zu Beginn des Jubiliäumsjahres des TSV Bordesholm (111 Jahre) wurde der Hallen-Lindencup mit Unterstützung der LINDENAPOTHEKE BORDESHOLM ins Leben gerufen.
Ein toller Fußball-Nachmittag für alle Nachwuchs-Spieler und Fans, an dem insgesamt 135 Tore erzielt worden sind.
Mit Teams aus drei Bundesländern und Dänemark, stark besetzt gewann im Finale das dänische Team von Sanderum Boldklub  gegen den FC St. Pauli mit 4:0 und wird somit im nächsten Jahr den Wanderpokal verteidigen. Die Platzierungen im Einzelnen:

 

1. Sanderum Boldklub (Odense, dän. Platin-Liga) 

2. FC St. Pauli

3. FC Svendborg (Nachwuchs eines dän. 2.Ligaclubs)

4. Altona 93

5. Holstein Kiel                              

6. FT Preetz     

7. PSV Wismar         

8. ETSV Weiche Flensburg           

9. TSV Bordesholm

10. Eidertal Molfsee                     

 

 

 

 

 

 
Die nächsten Termine

 

16
Aug
Datum: 16. August 2019, 19:00

23
Aug
Datum: 23. August 2019, 19:00

30
Aug
Datum: 30. August 2019, 19:00

06
Sep
Datum: 06. September 2019, 19:00

13
Sep
Datum: 13. September 2019, 19:00

25
Okt
Datum: 25. Oktober 2019, 19:00

08
Nov
Datum: 08. November 2019, 19:00

15
Nov
Datum: 15. November 2019, 19:00

Verbände und weitere Infos