Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Leistungsturnen

Gerätturnen für Experten & Leistungsturnen Do 17:30 19:30 Halle 2 Lindenschule Joshua Bercher
Leistungsturnen Sa 14:00 17:00 Halle 2 Lindenschule Joshua Bercher

Erfolgreicher Auftakt in der Turn-Liga 2023

Kiel

In diesem Jahr nahmen erstmalig neun Leistungsturnerinnen des TSV Bordesholm, nämlich Lotta, Jule, Johanna, Miriam, Annemarie, Levke, Luise, Anna und Deina, an der LK 3 Nord-Liga in der UNI-Kiel teil. Über insgesamt drei Turniertage erzielten sie herausragende Platzierungen.

Der erste Wettkampf fand am 30.04. statt, bei dem die Mannschaft sofort den 2. Platz in ihrer Staffel erreichte.

Ein signifikanter Unterschied zu den bisherigen P-Stufe-Wettkämpfen besteht darin, dass die Turnerinnen in der LK 3 an jedem Gerät (Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden) ihre eigene Choreografie mit selbst ausgewählten Turnelementen, Schnörkeln und Musik präsentierten. Im Gegensatz dazu sind bei der P-Stufe die Reihenfolge und die zu turnenden Elemente festgelegt.

Beim zweiten Wettkampf am 24.06. erreichte die Mannschaft den 1. Platz in ihrer Staffel. Zusätzlich dazu wurde Annemarie auch als Tagesbeste am Sprung ausgezeichnet.
Am letzten Wochenende, am Sonntag, den 05.11., fand der abschließende Durchgang der Nord-Liga statt. Aufgrund der bisherigen Platzierungen entschied sich nun der Gesamtsieg in der Staffel. Alle Turnerinnen brachten ihre beste Leistung und sicherten sich somit den Gesamtsieg! Lotta am Balken und Johanna am Sprung wurden zudem als Tagesbeste ausgezeichnet.

Diese herausragende Leistung ist besonders beachtlich, bedenkt man, dass die Mannschaft erstmalig in dieser Wettkampfklasse gestartet ist. Den KMTV (Kiel) erreichte in der gleichen Wettkampfklasse den 2. Platz, direkt hinter uns.

An dieser Stelle möchte ich mich nicht nur bei meinen Turnerinnen, sondern auch herzlich bei allen Eltern, Turnerinnen und Fans auf der Tribüne bedanken, die die Turnerinnen bei jedem Wettkampf unterstützt haben, sowie bei meinen Helfer*innen, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Drei Podiumsplätze für den TSV Bordesholm🥇🥉🥉

Schwarzenbek

Am Samstag, den 1. Juli 2023 fanden in Schwarzenbek die mit Spannung erwarteten Landesmeisterschaften der P-Stufen Einzel im Gerätturnen statt, bei denen der TSV Bordesholm mit drei Turnerinnen an den Start ging. Die Kreismeisterinnen Lotta, Deina und Johanna vertraten ihren Verein mit beeindruckenden Leistungen.
Über 120 Turnerinnen aus sämtlichen Kreisen Schleswig-Holsteins nahmen an den Landesmeisterschaften teil. Die Konkurrenz war stark, doch die Turnerinnen des TSV Bordesholm wussten sich gekonnt durchzusetzen. Besonders erfreulich war die herausragende Platzierung von Lotta in der Altersklasse 2013. Sie sicherte sich den ersten Platz und wurde somit zur Landesmeisterin gekürt.
Auch Deina und Johanna zeigten ihr Können in ihren jeweiligen Altersgruppen. Deina, die in der Altersgruppe 2010 antrat, belegte dort den dritten Platz. Ebenso erzielte Johanna den dritten Platz in der Altersklasse 2011, sodass sich beide über eine Bronzemedaille freuen konnten.
Die tollen Ergebnisse der drei Turnerinnen sind eine verdiente Belohnung für ihr fleißiges Training, in dem sie unterstützt von ihren motivierten Trainerinnen und Trainern auf den Wettkampf hingearbeitet haben.
Wir gratulieren Lotta, Johanna und Deina zu ihren großartigen Platzierungen und freuen uns auf viele weitere Erfolge.

Nord-Liga LK3 1. Wettkampf

Kiel

Am 30. April 2023 fand der erste von drei Wettkämpfen der Nord-Liga in der UNI Kiel statt. Wir starteten dort erstmalig in der LK 3. Von unserer 9 Mannschaft starteten 8 Turnerinnen. Unser erstes Gerät war der Boden, gefolgt vom Sprung, Barren und Balken. Zum Abschluss des Wettkampfes konnten wir uns über den 7. Platz von 11. Plätzen freuen. Wir hatten alle sehr viel Spaß und haben viel vom ersten Wettkampf mitgenommen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Wettkampf am 24. Juni.

LT OsterTurnCamp 2023

Bordesholm

Vom 22. bis 23.04.2023 fand das LT OsterTurnCamp bei uns in der Halle statt. Alle Turnerinnen haben gemeinsam 24 Stunden in der Halle verbracht, mit viel Spaß, spiel, laufen und natürlich Turnen.
Wir starteten am Samstag um 14 Uhr direkt mit unser 1. Turneinheit. Diese ging bis 17:30 Uhr und wurde dann durch das Lauftraining mit @larsneumann_running abgerundet. Gut ausgepowert und hungrig habe es dann um 19 Uhr für alle Pizza. Zum Nachtisch machen wir einen kleinen Spaziergang zu @lidlde wo es für jeden ein Eis gab. Nach der Ankuft in der Halle wurde sich erst einmal frisch gemacht, bevor es dann zum Abendprogramm überging. JustDane 💃und Karaoke 🎤 standen auf dem Abendprogramm. Nach einem tollen, aber anstrengenden Tag gingen um 24 Uhr die Lichter aus und die Kinder versuchten allmählich einzuschlafen😴. Am nächsten morgen um 9 hieß es dann aufstehen und frühstücken mit frischen Brötchen der Bäckerei Rönnau. Gut gestärkt wurden dann erstmal in den Halle als Zweier Gruppe Ostereier gesucht. Nachdem alle Eier 🥚 gefunden wurden und die Schlafplätze weggeräumt waren ging es bis 14 Uhr nur noch ums Turnen. Alle hatten zu üben. Entweder für die Kreismeisterschaft im Juni und unseren 1. LK Wettkampf am kommenden Wochenende. Unterm Strich war es mal wieder ein tolles und erfolgreiches Wochenende.

Wir sind Vize-Landesmeisterinnen

Nortorf

Vergangen Sonntag fand für unsere Turnerinnen die Mannschaft Landesmeisterschaft in Nortorf statt.
12 Turnerinnen aus dem Kreisturnverband Rendsburg-Eckernförde nahmen daran teil, davon waren 5 Turnerinnen vom TSV Bordesholm. Angefeuert wurden sie durch unsere Turnerinnen und Eltern auf der Tribüne.
In der Altersklasse 2012 bis 2014 vertraten Emma, Annemarie und Lotta uns und belegten mit ihrer Mannschaft den 2. Platz. Damit sind sie Vize-Landesmeisterinnen!
Annemarie und Deina vertraten uns in der Altersklasse 2007 bis 2011 und belegten mit ihrer Mannschaft den 8. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen.
Wir danken unserer Fankurve und dem engagierten Trainerteam um Joshua.

Die Turnerinnen des TSV Bordesholm sind Kreismeisterinnen 2023

Nortorf

Große Freude herrschte bei den Mädchen des TSV Bordesholm nach den Mannschafts-Kreismeisterschaften. Insgesamt nahm der TSV Bordesholm mit 4 Mannschaften an diesem Event teil. 3 Mannschaften im Alter zwischen 12 und 17 Jahren und eine Mannschaft im Alter 9-11 Jahren. Unsere Turnerinnen waren von Joshua und seinem Helfer*innenteam sehr gut vorbereitet worden.
Die Übungen der „Youngster“ liefen ohne größere Missgeschicke und die spannende Frage war, ob diese super Mannschaftsleistung reichen würde, um Kreismeister zu werden. Es reichte und alle Mädchen waren superstolz. Da bei den Landesmeisterschaften nicht die Mannschaftsleistung zählt, sondern die individuelle Punktzahl, war die Frage, wer mit zu den Mannschaftslandesmeisterschaft fahren darf. Dies sind Emma Neumann, Annemarie Horn und Lotta Wittke. Herzlichen Glückwunsch! Da eine Mannschaft aus 6 Turnerinnen besteht, ist dies natürlich auch ein starkes Zeichen. 50% der Kreisturnerinnen im Alter 9-11 Jahren kommen aus Bordesholm!
Im Alter 12-17 Jahren waren 6 Mannschaften am Start. Hier belegten unsere Mannschaften Platz 5, 4 und 2. Damit sind Deina Gabriel, Miriam Fassbender und Annemarie Horst Vize-Kreismeisterinnen. Herzlichen Glückwunsch! Auch hier war die spannende Frage, wer es in die Kreismannschaft schafft. Deina Gabriel und Annemarie Horst werden unseren Kreis vertreten.
Glückwünsche für die Kreismeisterinnen und Vize-Kreismeisterinnen kamen sogar aus Litauen von unserem Vereinsvorsitzenden Severin Jaacks. Wer Interesse hat, die Landesmeisterschaften zu sehen, ist herzlichen am 02. April nach Nortorf eingeladen. Nähere Informationen über unsere Internetseite.

Bordesholmer Turnerinnen erneut sehr erfolgreich

Nortorf

Am Samstag, den 03. September 2022, fanden in Nortorf die diesjährigen Mannschaftswettkämpfe P-Stufen statt. Dies war ein Kreisentscheid und die besten Turnerinnen werden den Kreis Rendsburg-Eckernförde beim Landesentscheid vertreten. Vom TSV Bordesholm waren 4 Mannschaften gemeldet worden. Zwei Mannschaften in der Altersklasse 9-11 und zwei Mannschaften in der Altersklasse 12-14. 
Aus Nortorf, Kronshagen und Gettorf nahmen insgesamt 5 Mannschaften teil. In der Altersklasse 9-11 belegten unsere Turnerinnen von 4 Mannschaften die Plätze 1 und 2. Am Landesentscheid nehmen von den gemeldeten 6 Turnerinnen 4 unserer Turnerinnen teil. Dies sind: Lotta Wittke (8), Emma Marie Neumann (9), Levke Hannich (10) und Johanna Freese (11). Wir sind alle sehr stolz auf unsere Mannschaft. Zurzeit sind wir in dieser Altersstufe der erfolgreichste Verein im Kreis!In der Altersklasse 12-14 belegten unsere Turnerinnen von 5 Mannschaften die Plätze 3 und 4. Am Landesentscheid nimmt von den gemeldeten 6 Turnerinnen unsere Annemarie Horst (13) und Deina Gabriel (12) teil. Sie wird uns an ihrem Lieblingsgerät, dem Sprung, vertreten. In dieser Altersstufe merkt man, dass die anderen Sportvereine bereits seit längerer Zeit (vor Corona) Leistungsturnen angeboten haben. Wir drücken unseren Turnerinnen alle Daumen und hoffen, dass sie bei der Landesmeisterschaft gut abschneiden.

P-Stufen Landesmeisterschaft 2022

Bargteheide

Am 26. Juni fand in Bargteheide die Landesmeisterschaft der P-Stufen statt. Vom TSV Bordesholm nahmen Deina Gabriel (Kreismeisterin Jahrgang 2010) und Emma Neumann (Kreismeisterin Jahrgang 2013) daran teil. Beide hatten sich bei ihrer ersten Kreismeisterschaft, am 14. Mai in Nortorf, gleich den Kreismeisterin-Titel erturnt. Nun trafen sie in Bargteheide auf die anderen Kreismeisterinnen in ihrer Altersklasse. Ein spannender Wettkampf für beide Turnerinnen. Nachdem sie ihre 4 Übungen geturnt hatten (Boden, Sprung, Balken und Barren) begann die Zeit des Wartens. Am Nachmittag gab es endlich die Siegerehrung und beide konnten sich über ihre Platzierung freuen. Deina Gabriel belegte in ihrem Jahrgang den 6. Platz. Emma Neumann schaffte in ihrem Jahrgang die Sensation und wurde Landesmeisterin! Die Freude darüber war einfach unbeschreiblich! Im ersten Wettkampfjahr hat die Turnabteilung des TSV Bordesholm gleich eine Landesmeisterin!
Emma und Deina wurden noch am Abend von allen „TurnCampern“ begeistert gefeiert.